Rumpelstilzchen

Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren und Familien

06. September 2020
Einlass:   14:00 Uhr
Beginn:   15:00 Uhr
Ende:       ca 16:00 Uhr
Sitzplan hier klicken

Ticketpreise:
Vorverkauf:

Liegestuhl Block 1/2/3/4/5/6/7:    7,00€
Festbank Block 8-27:                         5,00€
Autostellplätze /Person:                    5,00€

Ticketpreise
Abendkasse:

Liegestuhl Block 1/2/3/4/5/6/7:    8,00€
Festbank Block 8-27:                         6,00€
Autostellplätze /Person:                    6,00€

rumpel1
rumpel 2
rumpel 3

für Kinder ab 4 Jahren und für die ganze Familie
“…ach wie gut dass niemand weiß, dass ich RRR….. “
Wie schon vor langer, langer Zeit hat das Rumpelstilzch en auch heute noch sein geheimnisvolles Treiben
und hält die kleinen und großen Zuschauer in Atem…
Die Inszenierung ist märchenhaft, schwungvoll und mit großer Leichtigkeit. Doch sie hinterfragt auch die Handlungsweise
der Figuren, gibt Anreiz zur Disku ssion und macht Mut, auch aus schwierigen Situationen einen Weg zu finden.

THEMEN
Versprechen halten, Mut zur Wahrheit, Integration von Fremden, neue Wege suchen und finden aus einer ver meintlich
ausweglosen Situation, Freundschaft, Vertrauen

INHALT
Der Müller ist arm lässt die Kundschaft doch ihr Korn lieber in der Stadt mahlen, wo es viel größere und schnellere
Mühlen gibt. Um sein Gesicht nicht ganz zu verlieren, lässt er sich zu einer Lüge hinreißen und erzählt, seine Tochter könne
Stroh z u Gold spinnen. Die (Neu –)Gier des Königs ist geweckt. Er schickt die Müller Tochter in eine Kammer, wo sie nun das
angekündigte Spinnwunder vollbringen soll. Sie ist verzweifelt und kann sich nur mit Hilfe der Zauberkunst eines kleinen
Männchens retten: Da s Stroh wird zu Gold.
Doch dieser Dienst kostet einen extrem hohen Preis: Als Lohn fordert es ihr erstes Kind. In ihrer ausweglosen Situation geht
sie das Versprechen ein. Doch das Männchen hat Mitleid mit ihr und gibt ihr eine Chance:
»Drei Tage will ich dir Zeit lassen, wenn du bis dahin meinen Namen weißt, so sollst du dein Kind behalten.«

Es spielen: Pina Bucci, Dorothee Jakubowski, Valentina Sadiku
Märchenbearbeitung für die Bühne: Dorothee Jakubowski
Regie: Dorothee Jakubowski & Pina Bucci

INFORMATIONEN
Empfehlung: ab 4 Jahren und für die ganze Familie
Aufführungsdauer: 60 Minuten